10.02.2020

Mit enormen Engagement organisiert der Moto Club Wila mit unzähligen Helfern diese Grossveranstaltung, welche seit Jahren als fester Termin in der Agenda jedes Motocross- bzw. Motorsportfans eingetragen ist.

Mit familienfreundlichen Eintrittspreisen und einem attraktiven Rahmenprogramm locken die spannenden Motocross-Rennen jeweils mehrere tausend Zuschauer nach Schlatt. 

In diesem Jahr wird in Schlatt ein Rennen zur Amateur-Europameisterschaft ausgetragen. Das neu gebildete OK stimmte der Anfrage des SAM zu, trotz einem sowohl finanziellen als auch arbeitstechnischen Mehraufwand. Das bedeutet, dass am 25./26. April 2020 auf dem Gelände zwischen Unter- und Oberschlatt Fahrer aus verschiedenen europäischen Ländern in der Kategorie Solo Open um EM-Punkte kämpfen werden.

Nebst den offiziellen SAM-Meisterschaftsrennen der Solo- und Seitenwagenklassen wird es auch diesmal eine Kategorie nicht lizenzierter Fahrer geben, bei welchen sich viele Akteure aus der Region auf die lauthalse Unterstützung ihrer Familien und Freunde freuen können.

Weitere Infos folgen...

Impressionen MX Schlatt

  • _MG_3791
  • _MG_3793
  • _MG_3819
  • _MG_3824
  • _MG_3826
  • _MG_3828
  • _MG_3829
  • _MG_3832
  • _MG_3835
  • _MG_3851
  • _MG_3856
  • _MG_3863
  • _MG_3866
  • _MG_3868
  • _MG_3873